BerGiBike Marathon, Fribourg-Bulle, XCM 24. Juni 2018

Nach 79 Kilometern und 2500 Höhenmetern durfte ich mich beim BerGiBike Marathon von Fribourg nach Bulle aufs Podest stellen.

Ex- Weltmeisterin Esther Süss musste ich bereits bei Kilometer zwölf ziehen lassen. Ich muss gestehen, sie war mir in den Abfahrten einfach zu schnell.
Doch dann hielt ich mich lange, genauer bis kurz vor dem höchsten Punkt etwa bei Kilometer 30 an zweiter Position. Dann zog jedoch Ilona Chavaillaz an mir vorbei.
Für die verbleibenden gut 45 Kilometer konnte ich meinen dritten Platz verteidigen und erreichte das Ziel mit 12:14 Minuten Rückstand auf Esther Süss.
Ich denke ich konnte hier meine gute Leistung von der Deutschen Meisterschaft vergangene Woche nochmal unterstreichen. In den Abfahrten habe ich noch ein Defizit, sonst ist meine Form jedoch so gut wie nie.